zum Anfang

2018 09 30 Patentreffen 130.09.2018: Der Förderverein Engelsberg hatte seine Rebpaten zu dem jährlichen Treff auf dem Engelsberg eingeladen.

Roland und Ruth besorgten Zwiebelkuchen und neuen Wein, was an diesem schönen Ort besonders gut schmeckte. Andreas entfachte inzwischen das Feuer, damit der Zwiebelkuchen auch richtig warm war. Nach dem Eintreffen der Paten begrüßte der Vorstand die muntere Schar und bedankte sich bei Allen für die tolle Unterstützung.

Für die Paten bot sich die Gelegenheit, den eigenen Weinstock zu besichtigen und die schöne Aussicht vom Engelsberg zu genießen. Hier bietet der Förderverein eine der letzten klein partiell genutzten, nicht flurbereinigten Rebgebiete der Ortenau mit zahlreichen Trockenmauern, Böschungen und unbefestigten Wegen zum Erleben an.

Roland hatte noch eine große Überraschung: Zum ersten Mal wurde auf der mitgebrachten Mini-Trotte neuer Wein gepresst. Mit Begeisterung wurden die Trauben frisch geerntet und der neue Traubensaft konnte ins Glas tropfen. Ein wunderschöner Tag, glückliche Kinderaugen und zufriedene Paten nahmen Abschied vom Engelsberg.

2018 09 30 Patentreffen 2