zum Anfang

„Affentaler Spätburgunder“ wurde nachgepflanzt

2018 04 20 Weinstoecke 120.04.2018: Heute fand eine Großaktion auf dem Engelsberg statt. Die Grundstücke Manz, Kohler, Zink und Schmidt wurden gekennzeichnet, dort wo neue Rebstöcke noch nach zu pflanzen waren. Eine tolle Mannschaft war unterwegs mit Hacke und Pickel und pflanzten den „Affentaler Spätburgunder“ und auch den Traminer. Es war ein heißer Tag. Deshalb wurde anschließend kräftig Wasser zu den Rebstöcken gebracht. Jetzt können die Stöcke auf dem Sonnenhang gedeihen und hoffentlich eine sehr gute Qualität hervor bringen.

Weiterlesen...

Eröffnung Engelssteig 2018

2018 04 01 Engelssteig 3 Ab 1. April steht der Engelssteig der Bevölkerung wieder zur freien Verfügung. Mit einem Glas Sekt wurde hierauf angestoßen. Wir wünschen Allen viel Freude bei der Durchwanderung dieses Erlebnispfades.

Ebenso wurde die Info-Box wieder mit Prospekten des Engelssteiges gefüllt. Jetzt darf wieder offiziell der Engelssteig begangen werden. Der Weg wurde in einem Arbeitseinsatz wieder gepflegt und hergerichtet. Die Reben sind gebogen und angebunden. Jetzt hoffen wir auf viele Sonnenstrahlen und schöne Stunden auf dem Engelsberg.

Weiterlesen...

Arbeitseinsatz Engelssteig zu Frühlingsbeginn

2018 03 23 Arbeitseinsatz 4Zum 1. April 2018 wird der Engelssteig wieder geöffnet und der Öffentlichkeit frei gegeben. Damit dieser schöne und erlebnisreiche Steig der Verkehrssicherheit entspricht, hat der Förderverein den Weg gesäubert und von Gestrüpp befreit. Neue Stufen wurden in den Weinbergterrassen eingebaut, damit man sicher aufsteigen kann. Die Schilder wurden gereinigt und der Klettersteig überprüft. Ebenso wurden umgefallene Bäume, quer über den Engelssteig beseitigt und entsorgt.

Weiterlesen...

Karl-Heinz Schmidt wurde 80 Jahre

2018 03 14 K H Schmidt80Geb 1Herr Schmidt ist einer der Pioniere beim Anlegen des Engelsteiges in Bühlertal. Jetzt wurde er 80 Jahre. Als Gratulant war natürlich der Förderverein Engelsberg bei ihm und überbrachte die herzlichsten Glückwünsche zu diesem Jubeltage.

Er fungierte auch als Freund und Förderer des Fördervereins. Selbst Besitzer von einem Rebgrundstück auf dem Engelsberg, hängt heute noch sein Herz an den Reben und dem schönen Berg.

Weiterlesen...

Engelswein Jahrgang 2016

Engelswein Spätburgunder05.12.2017: Weinliebhaber dürfen sich auf eine neue Kreation der Baden-Badener Winzergenossenschaft freuen: Mit dem „Bühlertaler Engelsfelsen“ präsentieren der Geschäftsführer Thomas Goth und Kellermeister Christoph Zeidler der Winzergenossenschaft Baden Baden, einen im Eichenfass gereiften Spätburgunder, QbA trocken, dessen Trauben ausschließlich vom bekannten Hausberg der Gemeinde Bühlertal stammen.

Der Engelsberg wird nicht nur von der Sonne verwöhnt, er gehört auch zu den steilsten Weinberglagen Deutschlands, was mit der erstmalig genutzten Bezeichnung „Steillagenwein“ auf dem Etikett unterstrichen wird. Seit Generationen wird dort Weinbau betrieben.

Weiterlesen...