zum Anfang

Engelswein Jahrgang 2016

Engelswein Spätburgunder05.12.2017: Weinliebhaber dürfen sich auf eine neue Kreation der Baden-Badener Winzergenossenschaft freuen: Mit dem „Bühlertaler Engelsfelsen“ präsentieren der Geschäftsführer Thomas Goth und Kellermeister Christoph Zeidler der Winzergenossenschaft Baden Baden, einen im Eichenfass gereiften Spätburgunder, QbA trocken, dessen Trauben ausschließlich vom bekannten Hausberg der Gemeinde Bühlertal stammen.

Der Engelsberg wird nicht nur von der Sonne verwöhnt, er gehört auch zu den steilsten Weinberglagen Deutschlands, was mit der erstmalig genutzten Bezeichnung „Steillagenwein“ auf dem Etikett unterstrichen wird. Seit Generationen wird dort Weinbau betrieben.

Weiterlesen...

Spätburgunder am Engelsberg geerntet

Weinlese 201722.09.2017: Die jährliche Weinlese fand auf dem Engelsberg statt. Pünktlich um 10:00 Uhr kam das Auto ür den Transport der Trauben angefahren. Ständel (Tragekörbe) und Eimer wurden an die Ernetehelfer verteilt. Dann konnten die fleißigen Helfer die Trauben lesen. Dieses Jahr wurden zum zweiten Mal auch die Einzelstockreben in Eigenregie geerntet. Diese wurden bei der Winzergenossenschaft Baden-Baden abgeliefert und werden dort als Sonderabfüllung ausgebaut. Der Wein aus dem Jahr 2016 wird jetzt zu Weihnachten bei der Tourist-Info, Naturpark und der Winzergenossenschaft Baden-Baden zum Verkauf angeboten.

Weiterlesen...

Jahresausflug 2017 an die Mosel

Ausflug an die Mosel01.09.2017: Die Vereinsmannschaft statete für 3 Tage an die Mosel. Ziel war der berühmte Weinsteig „Calmont-Klettersteig“. Dort wächst auf Schiefer  ein ganz toller Riesling. Die Geschichte über den Calmont-Klettersteig konnten wir beim Weinfest in Bremm hautnah erfahren. Fünf Bürger hatten sich vorgenommen, ein Hektar Reben auf diesem steilen Berg anzulegen und zu bewirtschaften. Dies ist ein schöner Vergleich zum Engelsberg, was ehrenamtliches Engagement bewegen kann. Der Vorstand durfte auch auf das Bild zwischen die Weinköniginnen.

Weiterlesen...

Engelsberghock 2017

2017 08 15 Engelsberghock 115.08.2017: Spontan wurde auf dem Hauptfest beim Brunnenplatz die Idee aufgenommen, wir könnten uns auf dem Engelsberg zum vespern treffen. Somit wurde dort der Termin Dienstag 17:00 Uhr geboren, mit dem Hinweis, jeder bringt sein Vesper aus dem Rucksack mit zur Engelshütte. Eine ganze Auswahl an Speisen wurde aus den Rucksäcken gezaubert. Hinzu kam Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten. Dies zeigt, dass die muntere Truppe vom Engelsberg nicht nur die Arbeiten alle bewältigt, sondern auch die Genüsse.

 

Weiterlesen...

Sparkasse übernimmt Rebpatenschaft

2017 05 15 Sparkasse15.05.2017: Der „Bühler Kreis“, eine Gruppe Sparkassenvorstände verschiedener Bundesländer, besuchte den Engelsberg. Bei der Tourist-Info begrüßte Wanderführer Rudi Karcher die Gäste der Sparkasse Bühl. Nach Vorstellung der Tour ging es gleich in den Engelssteig. Bei den Streuobstwiesen durfte auch ein Produkt der Früchte probiert werden. Bewunderung löste die Steilheit des Geländes aus, vor allem bei den norddeutschen Gästen. Freudig an der Engelshütte angelangt, genoss man die schöne Aussicht und eine kleine Erfrischung.

Weiterlesen...