zum Anfang

Herbsr 2016

04.10.2016: Der Herbst war beim Förderverein auf dem Engelsberg angesagt. Pünktlich um 09:00 Uhr kam das Herbstauto mit zwei Bütten angefahren. Ständel und Eimer wurden verteilt, zum Abschneiden der Trauben. Dann konnten die fleißigen Helfer die Ernte einfahren.

Das erste Jahr wurden auch die Einzelstockreben in Eigenregie geerntet. Diese wurden bei der Baden-Baden-WG abgeliefert und werden dort extra ausgebaut. Mit 98 Oechsle haben wir damit eine Spätlese und erwarten eine gute Flasche Spätburgunder Rotwein. Dieser wird dann bei der Tourist-Info, Naturpark und der Baden-Baden-WG zum Verkauf angeboten.

Zum ersten Mal konnte die Ernte des Weinstockes von Faverges in Empfang genommen werden. Lisa und Florent aus Faverges waren mit Begeisterung bei der Ernte dabei. Auch Bürgermeister Braun schaute auf dem Engelsberg vorbei.

Selbstverständlich kam nach der Ernte auch der gemütliche Teil nicht zu kurz. Ruth & Roland Jung hatten ein Vesper vorbereitet, das von Franz Tilgner gesponsert wurde. Frisch vom Grill kam die Fleischwurst auf den Tisch mit einem guten Tropfen Wein vom Engelsberg. So klang der schöne Tag auf dem Engelsberg aus. Andreas Karcher dankte allen Helfern und freute sich über die Ernte 2016.