zum Anfang

2015 04 18 Traminer 318.04.2015: Dem Förderverein Engelsberg gehört jetzt auch das Grundstück der Familie Zink, welches direkt an der Grünwinkelstraße liegt. Hierzu spendeten Melita und Rudi Maurath eine Sitzbank. Diese wurde an die schönste Stelle des Grundstückes positioniert.

Der Verein hat hier die Rebsorte Traminer angepflanzt. Norbert Fröhlich, der Traminerspezialist, besorgte uns die Rebstöcke. Am Samstag wurden die 100 Reben bei schönem Wetter eingepflanzt und angegossen. Hierzu verwendete der Verein die Spende vom Längenberger Adventskalender.

 

 

 

2015 04 18 Traminer 418