zum Anfang

Eröffnung Engelsteig 2017

2017 04 02 Engelshutte 102.04.2017: Der Engelsteig wurde feierlich eröffnet. Ab 1. April steht der Engelssteig der Bevölkerung wieder zur freien Verfügung. Wir wünschen Allen viel Freude bei der Durchwanderung dieses Erlebnispfades.

Hierzu traf sich der Förderverein zu einem Kaffee und Kuchen vor der Engelshütte. Rechtzeitig blinzelte die Sonne zu einem gemütlichen Nachmittag. Das erste Mal wurde das Liederbuch aufgeschlagen und Volkslieder gesungen.

Zur Überraschung wurde von Ruth und Roland Jung ein Vesper aufgetragen.

Weiterlesen...

Wildblumen für den Engelsberg

2017 03 17 Wildblumen 117.03.2017: Auch der Förderverein Engelsberg will heimische Wildblumen als Nahrungsangebot für die fleißigen Bienen und die vielen Insekten anbieten. Direkt vor dem Bienenschaukasten sollen die Blumen sprießen. Auch für die Wanderer und Besucher des Engelsberges sind die schönen Wildblumen gedacht. Hierzu hat der Verein vor der Engelshütte ein kleines Beet vorbereitet.

Wie zu sehen, wird das Beet fertig zu Einsaat gerichtet. Manfred Ursprung und Rudi Karcher bringen gerade den Samen aus. Jetzt sind wir in großer Erwartung, was die Blumenvielfalt anzubieten hat.

Arbeitseinsatz auf dem Engelsberg

Arbeitseinsatz am Engelsberg11.02.2017: Der 2. Vorsitzende Franz Tilgner hatte zu einem Arbeitseinsatz auf den Engelsberg aufgerufen. Ziel der Arbeiten war die Ziegenweide aufzuräumen. Bäume wurden mit Draht geschützt, Büsche und alte Rebanlagen entfernt. Die Arbeiten gingen an diesem Samstag nicht aus.

Hierzu kamen fleißige Helfer, mit denen wir nicht gerechnet hatten und packten kräftig mit an. Ihnen allen gilt ein recht herzliches Dankeschön, damit der Engelsberg wieder erstrahlen kann.

Gedrechselte Felsenengel gestiftet

2017 01 31 Felsenengel 231.01.2017: Oswald Zink geboren 1930, ein Urgestein aus Bühlertal, kann noch Geschichten von früheren Zeiten erzählen. Besonders am Herzen liegt ihm der Engelsberg. Dort hat er sich als Jugendlicher wohl gefühlt und auch hart gearbeitet.

Er war Bauchredner, Musikant und Sänger. Heute ist er ein Spezialist im Drechseln, dieses Handwerk können heute nur noch wenige. In ihm steckt viel künstlerisches Talent. Aus unterschiedlichen Hölzern entstehen Unikate: die Felsenengel. Ein schönes Geschenk zu einem besonderen Anlass.

Weiterlesen...

Stern auf dem Engelsberg

26.11.2016: Der Förderverein Engelsberg war auf der Engelshütte um sich an der Aktion „Im Tal der 1000 Lichter“ zu beteiligen.

Bei einer Vorstandssitzung im Hotel-Restaurant Bergfriedel kam die Anregung von Marianne und Andreas, dass ein Stern auf der Engelshütte gut zu dieser Aktion passen würde.

Weiterlesen...