zum Anfang

Rebverschnitt 201528.12.2015: Um 09:00 Uhr traf sich ein kleine Gruppe von Interessierten, um die Reben auf dem Engelsberg zu schneiden. Unter der Anleitung von erfahrenen Winzern, wurde der Engelsberg in Angriff genommen. Somit wurde die Grundlage für das Rebjahr 2016 gelegt.

Am nächsten Tag wurden auch die Weinstöcke auf dem Grundstück der Familie Kohler, das Vorzeigeobjekt für Einzelstockreben, geschnitten.

Die Trockenmauern wurden wieder schön freigelegt. Selbst ein Gast aus Kalifornien hat mitgeholfen.

Hierfür gilt der Dank an alle Helfer um diese Tradition zu pflegen und zu erhalten.

Rebverschnitt 2015Rebverschnitt 2015

2015 12 29 Rebenschneiden 4