zum Anfang

Einzelstockreben mit Blick auf die Hauptstrasse in Bühlertal29.12.2014: Um 14:00 Uhr trafen sich die Mitglieder des Fördervereins und freiwillige Helfer in Bühlertal an der Touristinformation, um unter Anleitung von Winzer Volker Maier die Reben auf dem Engelsberg zu schneiden.

Durch den sogenannten Winterschnitt wird der Ertrag an Trauben im kommenden Herbst bestimmt. Um einen Wein von hoher Qualität herstellen zu können, darf der einzelne Rebstock nur wenige Trauben tragen.