zum Anfang

12.11.2014: Die Mitgliederversammlung des Fördervereins Engelsberg Bühlertal e.V. fand um 19.30 Uhr im Restaurant Bergfriedel in Bühlertal statt. Wir möchten uns an dieser Stelle auch für Euer ehrenamtliches Engagement das ganze Jahr über bedanken.

Protokoll

1. Geschäftsbericht des Vorsitzenden

Vorsitzender Andreas Karcher konnte von vielen Aktivitäten im zurückliegenden Jahr berichten.

Am 12. April konnte der erste Abschnitt des Engelssteiges eröffnet werden. An diesem herrlichen Frühlingstag konnten viele Besucher durch den Engelsberg geführt werden. Unsere Arbeit wurde von den Besuchern gelobt. Im Zuge der Eröffnung konnten wir auch einige Spenden entgegen nehmen. Sogar der Bürgermeister von Faverges ließ es sich nicht nehmen durch den Engelsberg zu gehen.

Weiterhin führten wir mit unseren Helfern ein kleines Fest mit grillen und einem kleinem Umtrunk an unserer Hütte durch und beteiligten wir uns am Weidewandertag.

Im Oktober wurden die 12 Terrassen  gemäht und die Felsen daneben von Efeu befreit. Mit den Naturparkbotschaftern wurde auf den Terrassen Pfirsigbäume gepflanzt und anschließend beim Weingut Maier gevespert.

Gestern wurde die Engelsskulptur gegenüber dem Engelsberg aufgestellt, sie wird zukünftig nachts angestrahlt.

2. Kassenbericht des Kassiers

Dem Kassenbericht von Harald Liedtke war zu entnehmen, das sich die Kasse in 2014 gut entwickelt hat.
Kassier Harald Liedtke konnte weiterhin berichten, dass soeben das 70. Mitglied dem Verein beigetreten ist.

3. Entgegennahme des Berichts der Kassenprüfung

Die Kassenprüfung durch Edgar Karcher und Arnold Baumann ergab, dass die Kasse Ordnungsgemäß geführt wurde.

4. Aussprache und Entlastung des Vorstandes

Die Entlastung der Vorstandschaft und des Kassierers wurde von Bürgermeisterstellvertreter Bernhard Hönig beantragt und von den Anwesenden Vereinsmitgliedern einstimmig genehmigt.

5. Wahlen

Die Wahl zum 1. Vorstand wurde von Bernhard Hönig durchgeführt. Die übrigen Wahlen führte der soeben gewählte erste Vorsitzende Andreas Karcher durch.

Vorschlag 1 Vorstand Andreas Karcher Einstimmig gewählt
Vorschlag 2 Vorstand Franz Tilgner Einstimmig gewählt
Vorschlag Schriftführer Manuela Kühne Einstimmig gewählt
Vorschlag Kassierer Harald Liedtke Einstimmig gewählt
Vorschlag Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Rudi Karcher Einstimmig gewählt
Vorschlag Beisitzer Rosemarie Hils und Roland Jung Einstimmig gewählt
Vorschlag Fachberater Landschaftspflege Naturschutz Kay Karius Einstimmig gewählt
Vorschlag Fachberater Weinbau Volker Maier Einstimmig gewählt
Beisitzer des Gemeinderates Braun Elke,Stefan Ursprung und Klaus Lorenz Einstimmig gewählt
Vorschlag Kassenprüfer Edgar Karcher, Arnold Baumann Einstimmig gewählt
6. Ausblick auf 2015

Folgende Themen wurden für die Eröffnung des zweiten Abschnittes des Engelssteiges vorgesehen:
- Insektenhotel in Zusammenarbeit mit der Schoferschule
- Bank auf der Ausschichtsplattform
- Hock am Engelsberg
- Kinderferienprogramm
- Weinwandertag